RIVVET Ringelblumen Pflegesalbe

Zur optimalen Nachbehandlung von Irritationen und Entzündungen der Haut im Pfoten-, Ballen- und Nasenbereich durch alltägliche Reizfaktoren wie unwegsames Gelände, Asphalt, Rollsplit, Eis, Schnee und Streusalz. Die spezielle Zusammensetzung dieser Salbe führt zu einer schnellen Abhilfe und Beruhigung der betroffenen Stellen. Die Ringelblume unterstützt traditionell die Wundheilung und wirkt abschwellend. Propolis besitzt desinfizierende Eigenschaften und die enthaltene Kamille wirkt zusätzlich entzündungshemmend und hautberuhigend. Diese RIVVET Ringelblumen Pflegesalbe ist auch zur regelmäßigen Verwendung bei trockener und geröteter Haut zu empfehlen.

  • beruhigt betroffene Stellen
  • zur regelmäßigen Anwendung bei trockener und geröteter Haut
  • ohne künstliche Parfümierung und ohne Farbstoffe

Anwendungsempfehlung und Hinweise:

Je nach Bedarf mehrmals täglich auf die Pfoten und Ballen auftragen und sanft einmassieren.

Zur optimalen Vorsorge gegen irritierte Stellen empfehlen wir RIVVET Hirschtalg Pfotensalbe.

Wirkstoffe:

Propolis wirkt antimikrobiell, wundheilend und entzündungshemmend. Die Bienen produzieren Propolis zur Desinfektion und zum Abdichten des Bienenstocks.
Bienenwachs regelt in der Formulierung unter anderem die Konsistenz und wird als Emulgator eingesetzt. Das Naturprodukt Bienenwachs hat zudem hautpflegende und -schützende Eigenschaften.
Kamille stammt aus Süd- und Osteuropa, kommt inzwischen aber in fast ganz Europa sowie Westasien vor. Die Pflanze wächst auf Äckern, Brachland und Schuttplätzen. Kamille hat eine krampflösende entzündungshemmende und beruhigende Wirkung.
Die Ringelblume gehört zur Familie der Korbblütler oder Asteraceae, ihre Heimat ist das nordwestliche Afrika. Heute finden wir sie weit über Europa verbreitet als Zierpflanze in vielen Gärten, sie wird aber auch in Kulturen als Arzneipflanze gezogen. In der Hautpflege ist Ringelblume besonders bei verletzter, gereizter, empfindlicher und entzündeter Haut hilfreich.
Im Zusammenspiel mit Collagen ist dieses Protein für die Elastizität der Haut verantwortlich. Mit zunehmendem Alter, aber auch durch Umwelteinflüsse oder übermäßiges Sonnenbaden kommt es zu Collagenabbau und damit zu Elastizitätsverlust. Von außen zugeführt, verleiht Elastin der Haut eine oberflächliche Festigkeit.

Dazu passende Produkte

RIVVET Propolis Vitalsaft

Ergänzungsfuttermittel für alle Heimtiere

Details

RIVVET Hirschtalg Pfotensalbe

zur Vorsorge gegen Irritationen der Haut

Details